Veranstaltungsdetails

SA, 19. Oktober 2019

Tekizan Hirano & Friends in concert

Koto- und Shakuhachi-Konzert zur Inthronisierung des japanisches Kaisers Naruhito

Ort: Heidelberg, Stadtbücherei, Hilde-Domin-Saal
Zeit: 18:00 - 20:00 Uhr
Eintritt: Standard: 18 € + VVK-Gebühr
Ermäßigt: 12 € + VVK-Gebühr (DJG-Mitglieder, Kinder und Jugendliche zw. 6 und 20 Jahren)
Hartz IV-Empfänger: 6 € (nur Abendkasse und bei Vorlage des Ausweises)
Herr Tekizan Hirano steht mit Shakuhachi-Flöte in der Hand in einer Reihe mit einigen seiner Musiker. Je zwei Damen mit einer Koto stehen in der Mitte, an den Rändern jeweils zwei Männer mit Shakuhachi

Am 30. April 2019 trat Kaiser Akihito nach 30 Amtsjahren zurück. Damit endete die sogenannte Heisei-Periode. Am Folgetag, begann die neue Ära Reiwa unter seinem Sohn Naruhito. Am 22. Oktober 2019 folgt allerdings erst die Inthronisierung. Das aus Aichi-ken stammende Ensemble Tekizan Hirano & Friends nutzt die Gelegeheit, dass das gesellschaftliche Großereignis mit einmaligen nationalen Feiertagen gewürdigt wird, um zu zwei Gastspielen nach Deutschland zu reisen. Sie freuen sich darauf, Deutschland und auch Deutsche kennenzulernen und werden daher z. T. privat untergebracht bei an Japan interessierten lokalen Gastgebern.

Der Vorverkauf läuft wie bei früheren Konzerten über Reservix. Der Hilde-Domin-Saal in Heidelberg bietet Platz für rund 190 Besucher und erlaubt so eine fast private Nähe zwischen Musikern und Gästen. Damit Sie sich ein Bild von der Tekizan Hirano & Friends machen können, finden Sie hier drei Musikschnipsel:

Links:
Seitenanfang zurück zur aufrufenden Seite Home

Herr Tekizan Hirano steht mit Shakuhachi-Flöte in der Hand in einer Reihe mit einigen seiner Musiker. Je zwei Damen mit einer Koto stehen in der Mitte, an den Rändern jeweils zwei Männer mit Shakuhachi