Veranstaltungsdetails

SA, 12. Juni 2021

Frühjahrswanderung rund um das Hambacher Schloss

Über Michelsquelle

Ort: Bushaltestelle Hambacher Schloss
Zeit: 10:40 Uhr
Anreise per Zug: Mannheim, 9:26 h, Gleis 1, Linie S1, Umstieg in Neustadt
Neustadt/Weinstraße, Bahnhof, Buslinie 502, ab 10:12 h, an 10:35 h, Preis: 9,70 €

Der Hohe Loog, 619 mWanderzeit ist eigentlich zu jeder Jahreszeit! Das wussten wir schon vor Coronazeiten. Doch ohne Sturm und Regen macht es mehr Spaß. Und da stehen die Chancen im Juni nun mal besser als im März z. B. - oder im Mai diesen Jahres.
Für unseren Ausflug ist folgender Ablauf derzeit vorgesehen:

Wir treffen uns an der Bushaltestelle "Hambacher Schloss" um 10:45 Uhr und spazieren gemeisam zum Besucherhaus des Hambacher Schlosses, um dort die individuell vorbestellten Eintrittskarten abzuholen. Anschließend besichtigen wir das Schloss. Wer keine Lust auf Museum aber auf eine kleine Wanderung hat, sollte sich um 12:40 Uhr am Weg unterhalb der Burgschenke einfinden. Entweder laufen wir über die Michaelsquelle zur Speierheldhütte oder wir nehmen die darüber liegenden Parallelweg zum Sühnekreuz und den Bergstein (481 m), beide mit schöner Aussicht. Von der Speierheldhütte geht es hoch zum Hohen Loog, der auf 619 m liegt. Etwas unterhalb befindet sich die gleichnamige Hütte des Pfälzer Waldvereins (PWV). An der nächsten Waldkreuzung schlagen wir den Weg nach Osten Richtung Schloss wieder ein. Wir planen, gegen 15 Uhr wieder am Parkplatz anzukommen und uns dann in Burgschänke zu entspannen und zu stärken.

Lust auf moderate Bewegung in geselliger, internationaler Runde? Dann bitte geben Sie uns doch vorab per an wanderung@djg-rn.de Bescheid, damit wir auch wissen, wo Sie dazustoßen wollen. Und wenn Sie das Schloss besuchen möchten, buchen Sie sich gleich online Ihre Eintrittskarte, um sich Ihren Platz zu sichern.

Skizze des Schlosses und seiner Umgebung (Quelle: Openstreetmap) Steinplatte mit Inschrift

Links:

Seitenanfang zurück zur aufrufenden Seite Home