Veranstaltungsdetails

SO, 26. September 2021

Stadtführung: 500 Jahre Luther in Worms

Mit Gisela Kromm auf den Spuren von Luther

Ort: Worms, Magnuskirche (Magnusgasse)
Zeit: 11:30 Uhr
Gebühr: 8 €

Die Kunde von der Existenz Japans erreichte Europa erst 1543, wie Dr. Hirner am 8. Oktober 2021 zu berichten weiß. Bereits 2 Jahrzehnte zuvor spielte sich in Deutschland, genauer gesagt in Worms ein Ereignis ab, dass die christliche Welt in ihren Grundfesten erschüttern sollte und zur Spaltung der Kirche in Katholizismus und Protestantismus führte. Als Deutsch-Japanische Gesellschaft Rhein-Neckar möchten wir auch gerne über epochale Ereignisse informieren, die sich in unserer Metropolregion abspielten und für unsere japanischen Mitbürger von Interesse sind. Die Stadtführung am Tag der Bundestagswahl ist rein auf Deutsch. Gerne übersetzen japanischkundige Teilnehmer die Inhalte bei Bedarf.
Gisela Kromm wird die Kulturinteressierten aus unseren Reihen informativ und anschaulich über den 10-tägigen Aufenthalt Luthers in Worms informieren und die Hintergründe für seine Reise von Wittenberg in die Pfälzer Domstadt beleuchten. Die (noch einzubindenden) Bilder entstanden bei der Führung Anfang August. Nach der 90-minütigen Kulturaufnahme ist an eine Kalorienaufnahme gedacht. Der Ort der Einkehr wird noch festgelegt.

Die Karten zu 8 € sind vor Ort in bar zu entrichten. Die Gruppengröße ist auf 15 Personen beschränkt. Anmeldungen bitte am Besten per an info@djg-rn.de . Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Wenn Sie nicht binnen 24 h eine Anmeldebestätigung erhalten, bitte unter 0172-6254965 telefonisch nachfassen.

Links:

Seitenanfang zurück zur aufrufenden Seite Home